Brandneu: Die besten Duftzwillinge 2021

Sichere dir sofort die kostenlose Checkliste aller Düfte

Wie riecht Jasminöl?

  • Blumig
  • Süß
  • Honigartig
  • Leicht fruchtig
  • Mädchenhaft
  • Unschuldig
  • Leicht

Was ist Jasmin überhaupt?

  • Gattung: Ölbaumgewächse
  • Populär durch lieblichen Duft der Blüten
  • Von Südostasien bis nach Südeuropa verbreitet
  • Note: Herz
  • Aroma: Intensiv
  • Farbe: Braun-goldig

Jasmin Duft: Bedeutung als Duftnote in Parfüms

Jasminöl ist neben Rosenöl die meist genutzte und beliebteste Duftkomponente für blumige Düfte. Duftstoffe mit Jasmin sind besonders wertvoll und damit teuer. Bereits kleine Mengen (1ml) erfordern eine große Anzahl an Blüten (ca. 8.000) in der Herstellung. Aufgrund meist weißer Blüten spricht man auch vom weißen Jasmin.

Jasmin als Duftöl ist nicht nur teuer – 1 Liter kostet etwa 4000 bis 5000 Euro – sondern auch aufwändig in der Herstellung. Die Blüten müssen vor Sonnenaufgang per Hand gepflückt sein, um einen bestmöglichen ätherischen Ölgehalt mitzubringen.

Im Unterschied zu anderen reinen ätherischen Ölen (z. B. Vetiver) erfolgt die Extraktion nicht über Wasserdampfdestillation, sondern wird über n-Hexan chemisch gewonnen.

Jasmin Duft

Welcher Duft passt zu Jasmin?

Als Duftnote besitzt Jasmin eine dezente Süße in Kombination mit blumiger Leichtigkeit. Du fragst dich: Was passt zum Jasmin Duft? Die Mischung von frischem Zitrus, Rosen sowie Gewürzen ergibt ein herrliches Duftspiel. Grundsätzlich lässt sich Jasmin jedoch mit jedem anderen Duft gut mischen.

Während Parfums für Herren nur kleine Nuancen dieser Pflanze verwenden, eignet sich das Aroma perfekt für Damendüfte jeglicher Art.

Was bewirkt Jasminduft?

Interessant: Der Name Jasmin stammt wohl aus dem Persischen und bedeutet übersetzt „Duft“. Jasminum Grandiflorum wächst insbesondere im Iran sowie der Kaschmirregion und duftet überaus intensiv und natürlich. Auf die Frage, welcher Jasmin duftet am stärksten, gibt es also nur eine Antwort: Jasminum Grandiflorum.

 Jasminum Sambac (aus Südasien), auch arabischer Jasmin genannt, ist ebenfalls eine für die Parfümindustrie bevorzugte Spezies der Gattung von Ölbaumgewächsen.

Als ätherisches Öl, zum Beispiel im Raumduft, kommt Jasmin aufgrund der hohen Qualität verstärkt zur Anwendung. Jasmin besitzt eine therapeutische sowie aphrodisierende Wirkung. Sein Aroma entfacht gute Laune und Leichtigkeit. Das Öl eignet sich daher gut für Beauty-Produkte.

Passt ein Jasmin Duft zu mir?

„König der Öle“ – so die alternative Bezeichnung von Jasmin. Das Pedant ist die Rose als Königin. Was steckt dahinter? Jasmin gilt als männlichste aller floralen Duftnoten. Blumige Düfte sind per se stark feminin und ihre Anwendung in männlichen Parfums ist überaus dezent.

Jasmin eignet sich fantastisch in Parfüms für den Abend und insbesondere für Datedüfte. Das Jasminöl regt unsere Fantasie an und fördert die Bereitschaft, uns zu öffnen. Gepaart mit der aphrodisierenden sowie entspannenden Wirkung sollte jede Frau einen Jasmin Duft in ihrer Sammlung haben.

Die 3 besten Jasmin Düfte

  1. Bvlgari – Mon Jasmin Noir L´eau Exquise: Den Übergang in die kalte Jahreszeit kannst du dir mit einem sommerlichen Jasminduft versüßen. Mandel, Pomelo und Grapefruit sorgen für eine frische und kernige Eröffnung. Weiche Duftnoten wie Moschus und Zeder runden die Basis ab. Für Frauen, die im tristen Herbst vom mediterranen Flair träumen.
  2. Gucci – Bloom Eau de Parfum: Dieser pudrig frische Duft eignet sich sogar für Frauen, denen blumige Düfte sonst wenig taugen. Bloom besitzt ein besonders vielfältiges Dufterlebnis. Neben arabischer Jasmin kommen auch die frische Orange, die hochwertige Iris und die süßliche Vanille zum Zug. Die pudrige Tuberose rundet das Parfüm Gucci-like ab.
  3. Tom Ford – Jasmin Rouge: Dieser orientalisch blumige Duft für Frauen überzeugt mit winterlichem Zimt und verführerischem Kardamom. Dazu gesellen sich sanfte blumige Noten: Jasmin, Ylang-Ylang und Neroli. Vanille und Leder runden den Duft in der Basis ab. Für Jasminliebhaber eine offenherzige Offenbarung.

10 wundervolle Parfums mit Jasmin

Bist du auf der Suche nach wundervollen Düften mit deinen Lieblingsduftnoten? Vom Rosen Duft, Sandelholz Duft bis zum Vetiver Duft – hier wirst du fündig. Du bist auf der Suche nach einem zeitlosen Dior Parfum oder einem hochwertigen Chanel Parfum? Hier bekommst du die besten Düfte der renommiertesten Parfümmarken der Welt.

Nachgemachtes Parfum? Wie du es erkennst und umgehst, liest du hier.

Du stehst total auf Duftzwillinge? Schau dir mal Asperias Liste  oder Fenzi Parfum mit den besten Dupes dieser Marken an. Die besten Zara Parfums entdeckst du in dieser Übersicht. Auch Vebelle Parfums bietet genau wie Divain Parfums eine große Auswahl an Dupes an. Die Wahrheit über Gammon Parfum erfährst du hier.

Right Arrow on Google Android 11.0 December 2020 Feature Drop  Jetzt Dufttest machen: Welches Parfum passt zu mir?

*Alle zu Shops führenden Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.


Timo Koether
Timo Koether

Mein Name ist Timo und ich helfe dir, das für dich passende Parfüm für jede Situation zu finden, ohne langes Suchen und teure Fehlkäufe. Als leidenschaftlicher Parfümliebhaber habe ich mich jahrelang durch Parfümerien, Testseiten und YouTube Videos gekämpft, um die besten und haltbarsten Düfte, die ihr Geld wirklich wert sind, zu entdecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.